Unser Online Shop ist 24h geöffnet und wir versenden täglich die Bestellungen!Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine Email an office@pooldoktor.at uns wir melden uns bei Ihnen! Unsere Berater rufen Sie auch vom Home Office zurück! Bitte daher Email schreiben! Sie möchten 2021 einen Pool bauen? Bitte reservieren sie rechtzeitig ihren Pool! Auch 2021 wird es bedingt durch die Lockdowns zu Kapazitätsengpässen seitens der Hersteller kommen! Wir haben für unsere Kunden große Kontingente reserviert, aber wir gehen auch wieder davon aus, dass aufgrund der großen Nachfrage ab Mai wieder viele Poolgrössen ausverkauft sein werden! Bitte daher unbedingt bereits VOR DER SAISON den POOL PLANEN & VORAB RESERVIEREN! Wir beraten Sie gerne ausführlich! Wir wünschen Ihnen und ihrer Familie alles Gute & vor allem Gesundheit! DANKE für ihr Vertrauen und Gelduld!

SpaBalancer - UltraShock 1l

Artikel-Nr.: 58009002

  • UltraShock ist ein Reiniger auf Aktivsauerstoffbasis. Er ist fünf mal stärker als Chlor. UltraShock tötet zuverlässig Keime, Bakterien und Legionellen ab. Auch Biofilm wird durch UltraShock zerstört.

44,00 €

Inhalt: 1 Stück

SpaBalancer - UltraShock

Inhalt: 1 Liter

Was ist UltraShock?

UltraShock ist ein Reiniger auf Aktivsauerstoffbasis. Er ist fünf mal stärker als Chlor. UltraShock tötet zuverlässig Keime, Bakterien und Legionellen ab. Auch Biofilm wird durch UltraShock zerstört.

Wann sollten Sie UltraShock verwenden?

1)  Nach der Erstbefüllung des Whirlpools.
2)  Falls das Wasser nicht kristallklar sein sollte.
3)  Falls das Wasser muffig oder unangenehm riecht.
4)  Falls Sie schleimige Ablagerungen an der Whirlpoolschale haben sollten.
5)  Falls das Wasser schäumen sollte.
6)  Nach einer Whirlpoolparty. Wenn die Wasserverschmutzung zu stark war.

Es ist auch möglich, die Desinfektion des Whirlpools nur mit UltraShock durchzuführen. Das ist z.B. bei Hot Tubs aus Holz ohne Filteranlage empfehlenswert.

Wie führe ich eine Schockbehandlung durch?

Geben Sie ca. 100 ml bis 150 ml UltraShock per 1000 Liter Wasserinhalt in das Wasser. Die Menge ist abhängig von der Verschmutzung des Whirlpools. Lassen Sie die Pumpen für ein paar Minuten laufen. Wenn die Verunreinigung am nächsten Tag nicht verschwunden ist, dann wiederholen Sie die Schockbehandlung.
Warten Sie mit der Zugabe von SpaBalancer bis die Konzentration von UltraShock bei null ist. Benutzen Sie SpaBalancer und UltraShock nicht gleichzeitig. Beide Mittel würden sich gegenseitig neutralisieren.

Wie messe ich UltraShock?

Obwohl UltraShock ein Reiniger auf Aktivsauerstoffbasis ist, können Sie Teststreifen oder Testtabletten für die Messung des Chlorgehaltes verwenden. Sie müssen den Wert den Sie ablesen durch drei teilen. Dann erhalten Sie die UltraShock Konzentration im Wasser.

Darf ich in den Whirlpool gehen, wenn sich UltraShock im Wasser befindet?

Die Konzentration von UltraShock sollte nicht höher als 5 mg/l (ppm/l) sein. Dann können Sie in den Whirlpool gehen. Sollte die Konzentration höher sein, kann es zu Hautreizungen kommen.

UltraShock als Nachreiniger für Filter

UltraShock sollte auch für die Nachbehandlung von Filtern verwendet werden. Es oxidiert alle eventuell noch vorhandenen Verschmutzungen und Keime und macht die Filter wieder 100% bakterienfrei. Nachdem Sie die Filter einen Nacht in einen Filterreiniger eingelegt und gründlich ausgespült haben, legen Sie die Filter für eine Nacht in eine UltraShock Lösung. Nehmen Sie dafür 25 ml UltraShock auf 10 Liter Wasser. Die Filter sollten vollständig bedeckt sein. Am nächsten Tag spülen Sie die Filter gründlich und lassen sie sie austrocknen.

Zusatzreiniger bei problematischen Whirlpools wie z.B. Softub

Bei der Verwendung von SpaBalancer sind eine ausreichende Filterung (mindestens 6 Stunden am Tag) und saubere Filter entscheidende Faktoren für den Erfolg. Bei einigen Whirlpools wie z.B. Softub, lässt sich die Filterlaufzeit nicht einstellen. Das kann zu glitschigen Ablagerunge und Eintrübungen führen. In diesen Fällen kann man regelmäßig nach Bedarf eine Schockbehandlung durchführen.

SpaBalancer UltraShock als einziges Desinfektionsmittel

Sie können UltraShock auch als einziges Desinfektionsmittel ohne SpaBalancer verwenden. Das ist bei Whirlpools ohne Filteranlage wie z.B. Hot Tubs aus Holz häufig der Fall. Geben Sie nach der Benutzung des Whirlpools 10 ml UltraShock pro Person (bei 3 Personen sind es 30 ml) in das Wasser. Da UltraShock keine Depotwirkung hat, sollten Sie bei Nichtbenutzung des Whirlpools alle drei Tage 10 ml UltraShock in das Wasser geben.

Kunden kauften auch:

Kunden haben sich ebenfalls angesehen:

Ihr Warenkorb