%%% Sauna-Weihnachtsaktion bis 21.12. %%%
Zu unseren besonders günstigen Konditionen schenken wir Ihnen zusätzlich bis 21.12.2022 zu jeder Saunabestellung
1x Sauna-Zubehörset im Wert von EUR 59,90

Schwimmbecken Selbstbau - den Pool selber bauen

Wir bieten Schwimmbecken Selbstbau Sets zu günstigen Preisen. So wird der Schwimmbadbau bzw. Poolbau und der Traum vom eigenen Schwimmbecken für jedermann leistbar.

Nur wenn der "Wert und Preis" bei Schwimmbecken stimmt, kommt es in unser Verkaufsprogramm - darauf können Sie Vertrauen.

Seit vielen Jahren sind wir erfolgreich im Verkauf von Selbstbau Schwimmbecken - vor allem überzeugen wir durch objektive Beratung. 

Über 700 Schwimmbecken Selbstbauprojekte werden pro Jahr erfolgreich abgewickelt und Kunden vertrauen unserem Unternehmen. Herzlichen Dank. 

Diese Schwimmbecken-Systeme eignen sich zum Selbstbau:

ISO Massiv Schwimmbecken

Schwimmbadbau mit Styroporsteinen - LEGO für Erwachsene!

  • Iso Massiv Styropor Steine aus eigener Produktion sind sehr stabil, im Schwimmbecken Selbstbau einfach zu bearbeiten und bieten ausgezeichnete Isolierung.
  • Über 60 Styroporbecken Sets in verschiedenen Grössen und unterschiedlicher Ausstattung: Foliensack + Leiter , Foliensack + Treppe oder mit Gewebefolie 1,5mm
  • Wir bieten individuelle Beratung! Mit Stryoporsteinen ist fast alles im modernen Poolbau möglich - unterschiedliche Ausstattung, individuelle Größen, Formen, Folienfarben - rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin bei uns im Haus.

Stahlwandbecken - qualitativ hochwertig und preiswert

Stahlwandbecken von Future Pool - Qalität made in Germany!

  • Viele lagernde Modelle finden hier: Stahlwand Aktionsbecken
  • Bei uns finden sie eine Menge an Stahlwandbecken Grössen: Egal ob Rundbecken , Ovalbecken oder Achtformbecken - Schwimmbecken für Jedermann!
  • Hervorragende Qualitätsmerkmale: 0,6 bis 0,7mm feuerverzinkter Stahlmantel, außen polyesterbeschichtet, 0,8mm Poolfolie, hochwertige Filtertechnik und Markenpumpen

Sie haben Fragen zu Schwimmbecken?

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren - Wir helfen gerne! »» Kontaktieren Sie uns!

Pool selber bauen mit Komplettsets

Wer ein Pool selber bauen will benötigt dafür einen Pool Bausatz, die notwendige Anleitung und ein paar helfende Hände. Welche Kosten beim Poolbau entstehen, beleuchten wir im Folgenden genauer.

Was benötigt man für den Poolbau?

Abhängig von der Pool-Art unterscheiden sich die Komponenten und die Arbeitsschritte von einander. So sind bei einem freistehenden Aufstellpool weder Baggerarbeiten noch ein Betonfundament erforderlich.

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die notwendigen Schritte beim Pool selber bauen und den jeweiligen Pool-Arten:

 

Aufstellpool freistehend

Aufstellpool teilversenkt

Aufstellpool versenkt

Styropor-Pool

Überlaufpool

Baugenehmigung für Pool notwendig

Hängt von der Poolgröße und dem jeweiligen Bundesland ab.

Erdarbeiten bzw. Erdaushub

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Bodenplatte notwendig

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Nivellierung notwendig

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Bewehrung der Seitenwände notwendig

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

 

Was kostet das Pool selber bauen?

Die Kosten für den Poolbau variieren je nach Art, Form und Größe des Pools. Die folgenden Preissegmente sollen einen Richtwert bzgl. dem Pool geben.

Pool selber bauen mit weniger als 2.000 €

Wer weniger als € 2.000,- zum Pool selber bauen hat, sollte ein rundes Aufstellpool wählen. Bei einem Budget von unter 2.000 € gibt es bereits runde Stahlwandpool-Komplettsets in verschiedenen Größen. Planen Sie das Budget aber so, dass nicht alles für den Bausatz ausgegeben wird, da meist noch etwas anderes benötigt wird. Darunter fällt beispielsweise eine Poolabdeckung, damit das Pool in der Nacht nicht zu sehr abkühlt.

Aufstellpools benötigen keine Betonplatte als Fundament. Freistehende Aufstellpools sollten jedoch auch nicht direkt auf dem Rasen platziert werden. Abhängig von der Beschaffenheit des Untergrunds sollte auch bei festem Boden ein Kiesbett als Fundament erstellt werden. Die Kosten für einen Erdaushub entfallen hierbei, da dies beim freistehenden Stahlwandpool selber erledigt werden kann.

Wer das Aufstellpool lieber gänzlich oder teilweise versenken will, kommt hingegen um eine Baggerung nur schwer herum. Das verursacht zusätzliche Kosten und kann das Budget bereits sprengen. Zudem sollte man noch Budget für die Poolabdeckung, -pflege und -zubehör einkalkulieren.

Pool selber bauen für 2.000-3.000 €

Wenn man zwischen 2.000 und 3.000 € für das Pool selber bauen hat, kommen neben größeren runden Stahlwandpools auch achtförmige und ovale Stahlwandpools in Frage. Davon abgesehen sind in dieser Preisklasse bereits kleinere Holzpools zu haben. Man kann aber das Mehr an Budget auch in einen Poolroboter investieren um den zeitlichen Aufwand für die laufende Poolpflege zu reduzieren.

Wie beim Budget unter € 2.000,- sind auch hier freistehende Aufstellpools die günstigste Option. Versenkte sowie teilversenkte Aufstellpools sind aufgrund des Mehraufwands teurer.

Pool selber bauen für 3.000-5.000 €

In der Preisklasse von 3.000 bis 5.000 € lassen sich bereits größere Aufstellpools aus Stahl inkl. Poolabdeckung und Poolroboter erwerben. Auch bei den Holzpools landet man hier bei den größeren Modellen, wobei Holzpools bei gleicher Größe meist teurer sind als Stahlwandpools.

Pool selber bauen für 5.000-7.000 €

Styropor-Pool-Sets lassen sich bereits für unter € 5.000,- erwerben. Da für das Styropor-Pool aber ein Erdaushub sowie eine Betonbodenplatte als Fundament notwendig ist, würden wir dieses erst im Bereich ab € 5.000,- ansiedeln. Den Einstieg in diese Klasse bieten dabei Styropor-Pool-Sets mit Foliensack und Leiter.

Etwas teurer sind die Styropor-Pool-Bausätze mit Foliensack und Treppe. Dafür ermöglichen diese einen einfacheren Einstieg in das Pool.

Pool selber bauen für 7.000-10.000 €

Wer zwischen € 7.000,- und 10.000,- für den Poolbau hat, kann fast alle Aufstellpools inkl. Abdeckung und Zubehör kaufen. Auch im Bereich der Styropor-Pools lassen sich größere Modelle wählen und auch Komplettsets mit Gewebefolie anstelle eines Foliensacks.

Pool selber bauen ab 10.000 €

Ab € 10.000,- lässt sich auch ein Überlaufpool selber bauen. Dabei sollten jedoch spezialisierte Baufirmen gewisse Arbeitsschritte durchführen. Darunter fallen beispielsweise das Betonfundament bzw. die Nivellierung des Fundaments.

Alle Artikel in dieser Kategorie
Ihr Warenkorb