pH - Sonde / Elektrode 0-14 pH

Artikel-Nr.: 21401989

  • Ersatzsonde

89,00 €

Inhalt: 1 Stück

Lieferzeit (Info) : vorr. 3-7 Werktage

pH - Sonde von 0-14 pH

  • Ersatzselektrode für pH-Wert
  • BNC Stecker Anschluss

Bitte vergessen sie nicht die passenden Pufferlösungen mitzubestellen! Pufferlösungen haben ein Ablaufdatum!

Unsere Sonden haben einen Durchmesser von 12mm!

 

1) die Kalibrierung soll alle 2 Monate durchgeführt werden. Es hilft der Sonde, zu erkennen, um welchen Wert sie messen soll.

Wenn der gemessene Wert zu weit weg vom Sollwert (bei der Kalibrieung ist es dann die Bufferlösung) ist, ergibt es einen Fehler (Err! Kal).

 

2) Warum klappt die Kalibrieung nicht gleich?

Sonde und Bufferlösung sind beide wichtig. Wenn die Sonde veraltet ist, mag sie nicht mehr richtig messen und der gelesene Wert ist dann zu weit weg vom Sollwert.

Wenn die Bufferlösung nicht mehr "frisch" ist (Nach dem Öffnen ist die Haltbarkeit sehr gering!!!), gibt sie einen falschen pH-Wert als Sollwert an, der widerum zu weit weg vom Sollwert ist. Das Gerät zeigt Err! Kal!

 

3) Tips und Tricks, um zu wissen, ob das Gerät oder die Sonde/Bufferlösung defekt sind:

- Sonde vom BNC-Anschluss abnehmen.

- Mit einer Büroklammer eine Brücke machen (keine Angst! Der BNC-Anschluss ist nicht ganz potentialfrei aber es sind nur mV). Eine Brücke heisst, dass man mit einem Ende der Büroklammer die eine Seite des Anschlusses berüht und mit dem anderen Ende die andere Seite.

- Wenn das Gerät den richtigen Wert zeigt (also gegebenfalls 7.0 / 9.0 / oder 650mV je nach Sollwert) ist es funktionsfähig. Das Problem liegt dann an der Sonde oder Bufferlösung.

- Wenn das Gerät nicht den richtigen Wert zeigt, dann ist etwas auf der Karte abgebrannt (eine Sicherung...).

Kunden kauften auch:

Kunden haben sich ebenfalls angesehen:

Ihr Warenkorb