Zinkplatte für Edelstahlleiter

Artikel-Nr.: 54000914

  • hilft gegen die Korrosion von Edelstahl
  • Verschraubung mit der Edelstahlleiter-Stufe.
  • dasselbe System wird auch bei Yachten am Meer eingesetzt

19,90 €

Inhalt: 1 Stück

Lieferzeit (Info) : vorr. 3-7 Werktage

Zinkplatte für Edelstahlleiter

  • hilft gegen die Korrosion von Edelstahl
  • Verschraubung mit der Edelstahlleiter-Stufe.
  • muss den qualitativ hochwertigeren zB. Edelstahl berühren damit dieser nicht angegriffe wird
    (wird zB auf die Leiterstufe geschraubt)
  • wird nach ca. 1-2 Jahren getauscht

Tatsache ist, dass es bei Edelstahlteilen zu elektrochemischer Korrosion kommen kann, da das Salzwasser als Eletrolyt wirkt. Dagegen hilft kein Verbinden der Edelstahlleitern und auch kein Erden. Das Einzige was hilft, ist eine sogenannte Opferanode - im konkreten Fall eine Zinkplatte. Diese wird an verdeckter Stelle an der Leiter befestigt und wirkt der elektrochemischen Korrosion weitgehend entgegen.

Die Wirkungsweise entspricht der im Yachtbereich verwendeten "Zinkmäuse" die nahe der Schiffsschraube bzw. Ruderanlage (Messingbauteile) angebracht werden und als unedleres Metall eher "zerfressen" werden als die "edleren" Messingteile.
Im Fall der Edelstahlleiter verhält es sich analog. Hier wird eher die Zinkplatte als das Edelstahl "angefressen". Das ist die gute Nachricht. Die Schlechte ist, dass die Zinkplatte alle paar Jahre - ebenso wie die Zinkmaus bei der Yacht - erneuert werden muss.

Kunden kauften auch:

Kunden haben sich ebenfalls angesehen:

Ihr Warenkorb