PREMIUM Mauerdurchführung Lang 250 mm - ABS

Artikel-Nr.: 23100844

  • 25 cm Länge
  • aus ABS Kunsstoff

16,90 €

Inhalt: 1 Stück

Lagerware! 3502 Stk. prompt lieferbar

Lieferzeit (Info) : voraussichtlich 3 - 7 Werktage

PREMIUM Mauerdurchführung Lang 250 mm - ABS

PREMIUM Qualität bedeutet:

  • Hochwertiger ABS Kunststoff uv-stabilisiert
  • Edelstahl-Schrauben bzw. Gewindebuchsen
  • Stabiler Flanschring extra hart PPA
  • Beständige Dichtungen aus FPM

POOLDOKTOR EMPFEHLUNG!
- sehr gut geeignet für Styroporpools, Beton und Folienbecken aller Art!

Maximale Flexibilität in den Anwendungsmöglichkeiten kennzeichnen die PREMIUM Mauerdurchführungen. Während die Mauerdurchführung LANG in Standardfällen Verwendung findet, wird die PREMIUM Mauerdurchführung KURZ in Spezialfällen benutzt, um Rohrleitungen im Mauerwerk zu verlegen. Auch für Polyester- und Aufstellbecken ist eine spezielle Durchführung erhältlich. Alle Mauerdurchführungen ermöglichen den Einsatz einer Reihe verschiedener Einlaufdüsenmodelle, sowie die Möglichkeit eines Bodensaugeranschlusses.

Für Folienbecken, Einbaulänge: 250 mm, Becken innen: 1 1/2" IG, Beckenaußenseite: Klebe 50 mm, Außendurchmesser 90 mm

Info: Vor dem betonieren könnnen Sie auch ein 100 mm PVC Lehrrohr einbauen, damit Sie vor dem netzten
         und spachteln die Mauerdurchführung mit einem Brunnenschaum einschäumen können.
         Diese Mauerdurchführung ist auch für die Scheinwerfer (Artikelnummer: 23106070 und 23106080) geeignet. 

Vorteil: Die Folie wird direkt mit dem Flanschsatz eingedichtet! Kein Dichtheitsproblem durch eine mangelhafte
             Eindichtung der Einlaufdüse im Gewinde der Wanddurchführung möglich!

Bei Folienbecken bestellen sie bitte Flanschsatz und Dichtung extra dazu! - siehe Zubehör

Auf Wunsch auch passende Düse in ANTHRAZIT verfügbar - Nr 23101848

Wie geht das mit der Dichtung / Flanschen?.. häufige Frage:
Bei Betonpools, Styroporpools wird nur EINE DICHTUNG benötigt - siehe unsere Aufbauanleitung.
Im Lieferumfang ist daher 1x Dichtung - diese wird HINTER der FOLIE also direkt auf den Kunststoffteil geklebt.
VOR der Folie sitzt nur der Flansch - Keine Dichtung!
Ausnahme: nur bei Stahlwandpools und Fertigpools benötigt man 2x Dichtungen, welche beidseitig der Stahlwand/Wanne sitzen.
Da empfehlen wir die Astral Einlaufdüse zu kaufen !

Kunden kauften auch:

Kunden haben sich ebenfalls angesehen:

Ihr Warenkorb