Schwimmbadüberdachung   Rollabdeckung   Solarmatte   Abdeckplane   Cabrio Dome

Schwimmbad (Innenpool, massiv) umnutzen/wieder ausbauen

Erfahrungs- und Meinungsaustausch zu Schwimmbecken Selbstbau, Tips zur Installation der Pooltechnik (Filter/Heizung usw.)

Moderatoren: Pool Doktor, Axel

Re: Schwimmbad (Innenpool, massiv) umnutzen/wieder ausbauen

Beitragvon Axel » 07.06.2009 13:30

hallo,

stilllegen .. überall wasser raus .. schwimmbecken, rohre, filteranlage ....
dann hab ich mal gesehen ... ein gestell aus diesen schalungsunterzüge für betondecken. diese von unten abgestützt.
auf den unterzügen dann spanplatten o.ä. gelegt.
dann sollte noch eine klappe im neuen fußboden sein ... für einen kontrollierenden blick.
den vorhandenen füßboden musst du auch mit den gleichen platten belegen - wegen dem höhenunterschied.

hoffe das hilft dir etwas weiter.

mit freundlichen grüßen
Axel
Es gibt merkwürdige Dinge
zwischen Himmel und Erde ....

Isch habe doch gar kein Schwimmbecken ....
Benutzeravatar
Axel
Moderator
Moderator
 
JahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterne
 
Beiträge: 15130
Bilder: 13
Registriert: 11.09.2004 07:56
Wohnort: 14612 Falkensee
Land: Germany (de)

Re: Schwimmbad (Innenpool, massiv) umnutzen/wieder ausbauen

Beitragvon gunar » 07.06.2009 13:47

Sollte der Pool tief genug sein könnte man auch eine Holzbalkendecke einziehen,

auf die Art kann man den Raum des alten Pool noch nutzen.

Gruss Gunar
3,6x6,3x1,5 Beckengröße
Speck Badu/90- 7
50cm Sandfilter 55Kg Sand
1x USW 300Watt
21,5m² Rippenrohr Kollektor mit TDR 2004Steuerung
Benutzeravatar
gunar
Stammgast
Stammgast
 
JahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterne
 
Beiträge: 4675
Bilder: 17
Registriert: 04.08.2003 17:38
Wohnort: Münster bei Dieburg

Re: Schwimmbad (Innenpool, massiv) umnutzen/wieder ausbauen

Beitragvon duke72 » 07.07.2009 08:50

Mann könnte auch die Innenwände und den Boden des Pools verkleiden und mit einer schicken Treppe den Raum tiefer legen.
Alles eine Frage des Geschmacks.
P.S. Den Geländer um das Becken nicht vergessen.
duke72
schaut öfter mal rein
schaut öfter mal rein
 
JahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterne
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.07.2009 10:50
Nach oben

Re: Schwimmbad (Innenpool, massiv) umnutzen/wieder ausbauen

Beitragvon RalfNRW » 07.07.2009 09:48

Moin,

mit einem gewissen handwerklichen Geschick lässt sich aus diesem Raum ein Schmuckstück basteln. Decke wie zuvor beschrieben einziehen, eventuell mit Oberlicht und nach unten hin was nettes Einfallen lassen :twisted:

MfG Ralf
RalfNRW
Stammgast
Stammgast
 
JahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterne
 
Beiträge: 58
Bilder: 11
Registriert: 11.06.2009 09:45
Nach oben


Zurück zu Schwimmbadbau, Schwimmbadtechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste