Infrarotkabine   Infrarotstrahler   Sauna   Farblicht   Dampfbad

Sauna oder Infrarotkabine?

Heiße Diskussionen zu Sauna und Infrarot - (Tiefen-)Wärmekabine

Moderator: Pool Doktor

Sauna oder Infrarotkabine?

Beitragvon Chamäleon » 07.09.2016 16:20

Hallo Zusammen,

im Mai wurde unser Eigenheim bezugsfertig. Nachdem nun die letzten Bauarbeiten, und die Gartengestaltung abgeschlossen sind, haben wir Zeit für die Feinheiten. So würden wir uns zum Beispiel gerne noch eine Sauna - oder Infrarotkabine - in den Keller einbauen. Allerdings weiß ich nun nicht so recht was sich in unserem Falle besser eignen würde. Auf http://www.infrarotkabine-ratgeber.info/ habe ich gelesen, dass die Infrarotkabine die platzsparendere Variante ist. Ist das richtig? Wann sollte man eine Sauna wählen, und wann bietet sich die IRK an? Ich bin da etwas verwirrt und kenne mich zu wenig aus, um mir da ein klares Bils zu verschaffen. Kann mir da jemand von Euch weiterhelfen?

Grüße
Chamäleon
ist noch neu hier
ist noch neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.09.2016 14:44
Land: Germany (de)

Re: Sauna oder Infrarotkabine?

Beitragvon pure » 07.09.2016 16:26

Hallo,
Grundsätzlich hast Du zwei verschiedene wellnessprodukte.
Bei gleicher Sitz.- Liegefläche brauchst immer die gleiche Fläche.
Was für euch zutrifft,muesst ihr selbst entscheiden.
Was eine Sauna macht,und was eine infrakabine macht,weist du ja schon. ;)
Lasst euch nicht vom Argument der Tiefenwärme Blenden.
9x4 pp Überlaufrinne,WP,safetyROL
Wärmepumpe 18 kw,UV. WP D1

LG.
Benutzeravatar
pure
Stammgast
Stammgast
 
JahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterneJahressterne
 
Beiträge: 1891
Bilder: 3
Registriert: 19.07.2008 21:07


Zurück zu Sauna / Infrarot - Kabine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste